VfR - Archiv

Juli 2015

Sonntag, 26.Juli 2015

VfR Murrhardt II beim 4. Sirtaki Cup vom Großen Alexander Backnang am Start

(PR) Am Sonntag nahm die Kreisliga B Mannschaft des VfR Murrhardt am Vorbereitungsturnier Sirtaki-Cup vom Großen Alexander Backnang teil. Der VfR II war mit SV Unterweissach, TSC Murrhardt und TAHV Gaildorf in einer Gruppe. Im 1. Spiel verlor das Team unglücklich 0:1 gegen den Bezirksligisten SV Unterweissach. Das 2. Spiel wurde mit 1:1 gegen den Kreisliga A Vertreter TSC Murrhardt beendet. Niko Koumpoulidis brachte das Team nach schöner Vorlage von Gökan Boy mit 1:0 in Führung. Der TSC erzielte ein paar Minuten später den Ausgleich. Im letzten Gruppenspiel gegen Kreisliga B Vertreter TAHV Gaildorf kamen die Jungs um Trainer Josef Wille wiederum zu einem Unentschieden (2:2). Torschützen für den VfR II waren wiederum Niko Koumpoulidis sowie Sven König. Der VfR Murrhardt II beendete die Gruppenphase auf den 3. Platz und somit auch das Turnier. Für das Halbfinale wäre mindestens der 2. Platz erforderlich gewesen.

Das nächste Vorbereitungsspiel ist am kommenden Samstag im Trauzenbachtalstadion gegen TSG Backnang II um 17:30 Uhr angesetzt. Aufgrund der beginnenden Urlaubszeit wird es eine gemischte Mannschaft aus VfR I und II geben.

Samstag, 25.Juli 2015

Vorbereitungsspiel -1.Mannschaft-
   1    1
VfR Murrhardt SV Breuningsweiler

SPIELBERICHT - 1.Mannschaft: (PR) Am Samstag absolvierte das Bezirksliga Team des VfR Murrhardt daheim das nächste Vorbereitungsspiel gegen den ambitionierten Aufstiegskandidaten aus der Kreisliga A1 SV Breuningsweiler. Im Vergleich zur 1:4 Niederlage in der Vorwoche gegen den TSV Gaildorf überzeugte der VfR Murrhardt bei diesem Spiel mit einer deutlichen Leistungssteigerung. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein temporeiches und ausgeglichenes Spiel mit vielen Offensivaktionen auf beiden Seiten. Der VfR ging in der 30. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß aus  halb rechter Position von Marcel Klink mit 1:0 in Führung. Unmittelbar danach kam es aufgrund einer Unaufmerksamkeit in der VfR Abwehr zum 1:1 Ausgleich. Dies war zugleich der Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel nahm der VfR Murrhardt das Heft in die Hand und kam zu einigen schön herausgespielten Torchancen, die jedoch nicht verwertet wurden. Es blieb schließlich beim 1:1 Endstand.

Folgende Spieler kamen beim VfR Murrhardt zum Einsatz: Vangelis, Krasniqi, Hirschmann, Weller, Randisi, Müller, Mark Klink, Marcel Klink, Krawtschuk, Di Benedetto, Tüysüz, Zivaljevic, Tsakiridis, Schmölzer, John

Donnerstag, 23.April 2015

AH-Fußballer des VfR holen den Titel - Murrhardter werden souveräner Meister in der Kreisliga B2 und schaffen mit 14 Punkten Vorsprung den Aufstieg in die Kreisliga A. Die AH-Fußballer des VfR Murrhardt kickten in der Kreisliga B2. Sechs Mannschaften nahmen teil. Die Murrhardter sicherten sich am Ende den Titel.

(pm). Der Saisonauftakt des VfR ging mit einem Lokalderby gegen den SC Fornsbach los. Der VfR setzte sich mit 3:0 durch. Beflügelt durch diesen Auftaktsieg kam es zum ersten Heimspiel gegen Absteiger Iraklis Waiblingen. Mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft wurde es eine schwere Partie. Waiblingen hatte mehr Spielanteile, konnte allerdings dank der guten Defensivarbeit des VfR nichts Zählbares herausholen. Im Gegenzug setzte Murrhardt gefährliche Konter und behauptete sich mit 3:0.

Im nächsten Spiel gaben die Gäste von der SV Winnenden ihre Visitenkarte im Trauzenbachtalstadion ab. Gegen einen verunsicherten Gegner gelangen dem späteren Torschützenkönig der Kreisliga B2, Azem Berisha, bis zur Pause sechs Tore. Nach dem Wechsel ging das Scheibenschießen bis zum 11:0 weiter. Danach ging es gegen die SG Oberbrüden/Lippoldsweiler. Die Murrhardter gingen mit 1:0 in Führung. Durch einen umstrittenen Elfmeter fiel das 1:1. Der VfR übernahm nun die Kontrolle. In der Schlussviertelstunde schlug Murrhardt daraus Kapital und gewann mit 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis wurde im letzten Spiel der Hinrunde der SV Allmersbach bezwungen.

Zum Rückrundenauftakt traf der VfR auf den SC Fornsbach und behauptete sich mit 2:0. Zum nächsten Spiel ging es nach Waiblingen. Die Murrhardter siegten mit 4:2. Auch beim Schlusslicht SV Winnenden setzte sich der VfR durch – 2:0. Im letzten Heimspiel ging es gegen die SG Oberbrüden/Lippoldsweiler. Dabei zeigten die Murrhardter ihr bestes Saisonspiel. Torlos wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit erspielten sich die Murrhardter ein leichtes Übergewicht und gingen mit 1:0 in Führung. Die Gäste setzten immer wieder gefährliche Konter. Nach dem 2:0 war der Bann gebrochen. Murrhardt brachte die Partie sicher nach Hause.

Im letzten Spiel war der SV Allmersbach der Gegner. Der VfR führte zur Pause mit 1:0. Nach Umstellungen kamen die Allmersbacher zu mehr Spielanteilen. Der glänzend aufgelegte Torhüter Peter Geiger hielt aber seinen Kasten sauber. Murrhardt kam zu Konterchancen, von denen eine zum 2:0-Endstand genutzt wurde. Der VfR wurde mit einer optimalen Ausbeute von 30 Punkten und einem Torverhältnis von 35:4 souveräner Meister und hatte am Ende 14 Punkte Vorsprung auf Vizemeister SC Fornsbach. Die Meisterschaft war nur möglich, da sich der VfR auf einen breiten Kader verlassen konnte und sich Feldspieler Peter Geiger bereit erklärte, den kurzfristig zurückgetretenen Torhüter zu ersetzen. Unter dem Einzeltraining von Werner John entwickelte er sich zum besten Torwart dieser Klasse.

Folgende Spieler haben zum Aufstieg in die Kreisliga A beigetragen: Peter Geiger, Jochen Müller, Ali Altindag, Carsten Bergner, Uli Schmid, Azem Berisha, Ioannis Vagelis, Stefan Haiplik, Andreas Ammon, Björn Fechter, Josef Dora, Burkhard Bähr, Gökan Boy, Markus Wengert, Günter Jokschas, Mario Beck, Fabian Stubenvoll, Benjamin Schenk, Steffen Schuster, Wolfgang Waldsteiner, Andreas Aleth, Selver Avci, Patrick Reisshauer, Wassilios Ftouchos, Kai Mölders, Isaak Avramidis, Markus Peterlick und Thomas Tisljar.

Samstag, 18.Juli 2015

Vorbereitungsspiel -1.Mannschaft-
   1    4
VfR Murrhardt TSV Gaildorf

SPIELBERICHT - 1.Mannschaft: (PR) Am vergangenen Samstag startete das Bezirksliga-Team des VfR Murrhardt mit einer 1:4-Heimniederlage gegen den TSV Gaildorf I in die Vorbereitungsphase. Abstimmungsprobleme im Defensivverhalten sowie wenig Offensivaktionen sorgten für einen 0:2 Halbzeitstand. Nach der Pause verkürzte David Bohn mit einen Strafstoß auf 1:2. In der Schlussphase erhöhte Gaildorf mit einem Elfmeter und einen weiteren Tor zum 4:1-Endstand. Am kommenden Samstag um 17 Uhr hat der VfR daheim gegen SV Breuningsweiler die Möglichkeit mit gesteigerter Leistung zu überzeugen. 

Vorbereitungsspiel -2.Mannschaft-
   3    2
VfR Murrhardt II TSV Gaildorf II

SPIELBERICHT - 2.Mannschaft: (PR) Besser machte es die 2. Mannschaft des VfR Murrhardt. Das Kreisliga B2 Team siegte mit 3:2 gegen die zweite Garde des TSV Gaildorf. Nach einem 0:1 Rückstand sorgten Marcel John und Sebastian Schmölzer mit schönen Toren für den 2:1 Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte erhöhte wiederum Schmölzer auf 3:1. Kurz vor Ende schaffte Gaildorf noch einen Anschlusstreffer zum 3:2 Endstand. Der nächste Test für den VfR Murrhardt II ist am kommenden Sonntag beim Vorbereitungsturnier beim Großen Alexander Backnang.

Freitag, 17.Juli 2015

VfR Murrhardt I und II beginnen mit Saisonvorbereitung

(pr). Der VfR Murrhardt ist mit seiner Bezirksliga-Mannschaft und seinem Team aus der Kreisliga B2 am 07.07. in die Vorbereitung auf die Fußball-Saison 2015/2016 gestartet. Die Trainer Isaak Avramidis (Bezirksliga) und Seppi Wille (Kreisliga B2) sowie Spielleiter Patrick Reisshauer begrüßten die zahlreichen Spieler zur siebenwöchigen Vorbereitung. Nicht mehr dabei ist Patrick Goncalves (SV Breuningsweiler). Ansonsten haben alle weiteren Spieler für die kommende Runde zugesagt. Neuzugang ist der landesligaerfahrene Offensivspieler Daniel Zivaljevic (SG Sonnenhof Großaspach II). Zusätzlich werden in der Vorbereitung und der neuen Runde spielberechtigte A-Jugendspieler an die Herrenteams herangeführt und langsam integriert.

Nach dem Abstiegskampf in der vergangenen Saison hat Spielleiter Patrick Reisshauer für die Bezirksliga-Mannschaft in der Saison 2015/2016 als Ziel einen Mittelfeld-Platz ausgegeben. Für das Kreisliga B2 Team gilt nach dem sehr guten 4. Tabellenplatz in der Saison 2014/2015 als Ziel Platz 2-4. Um diese Ziele zu erreichen, gibt es eine intensive Vorbereitung mit mehreren Testspielen.

An diesem Samstag, 18. Juli, starten beide Teams daheim gegen den TSV Gaildorf I/II (1. Mannschaft: 15 Uhr, 2. Mannschaft: 17 Uhr). Es folgt am 25.07. (17 Uhr) oder 26.07. für das Bezirksliga-Team ein Testspiel in Murrhardt gegen SV Breuningsweiler I. Die 2. Mannschaft ist am Sonntag, 26.07., in einem Vorbereitungsturnier beim Großen Alexander Backnang gefordert. Weiterhin testet VfR I am 01.08. zuhause gegen TSG Backnang II (17:30). Vom 07.-09.08. ist ein Trainingslager mit weiteren Testspielen eingeplant und am 11.08. ein Vorbereitungsspiel beim TSV Althütte (19 Uhr). Zum Abschluss der Vorbereitung erfolgt die 1. Pokalrunde am 16.08. oder bei einem Freilos ein Testspiel gegen den FV Sulzbach/Murr.

Donnerstag, 16.Juli 2015

10.Spieltag -Kreisliga B2-

Senioren

   0    2
SV Allmersbach VfR Murrhardt

Samstag, 11.Juli 2015

9.Spieltag -Kreisliga B2-

Senioren

  2    0
VfR Murrhardt SG Oberbrüden/Lippoldsweiler